Unsere Dienstleistungen auf einen Blick



24 Stunden Elektriker Notdienst

Für den Betroffenen, sei es im privaten Haushalt, im gewerblichen oder im industriellen Bereich ist jedes Problem mit der Elektrik ein Notfall. Oftmals macht der Warnhinweis deutlich, dass Laien, Unwissende oder Unbefugte nicht reparieren sollen oder dürfen.

Das ist ein typischer Fall für den Elektriker Wien. Mit Elektro Wien ist das zertifizierte Fachunternehmen angesprochen. Es verfügt mit seinen ausgebildeten Mitarbeitern über das notwendige Knowhow, um die technische Anlage zu reparieren oder sie wieder mit Strom zu versorgen. In vielen Fällen muss das umgehend und ohne jeden Zeitverzug geschehen.

Das ist dann besonders wichtig, wenn es sich um die Störung bei einer der Elektroinstallationen Wien handelt. Von dem Defekt an einem Verteiler sind nicht selten Tausende Haushalte und Betriebe in einem oder auch mehreren der knapp zwei Dutzend Wiener Gemeindebezirke betroffen. Vor diesem Hintergrund ist die ständige Einsatzbereitschaft unseres Elektronotdienstes für Wien so gefragt wie notwendig.




Elektroinstallation & Elektrowartung

In jedem Gebäude erfolgt die Stromversorgung über einen oder einige Schaltkästen. Die müssen installiert, miteinander kombiniert und gewartet werden. Erst dann ist gewährleistet, dass auch alle Steckdosen Strom für die Endgeräte liefern.

Zu den Aufgaben von Elektro Wien gehört es, auch aufwändige und komplizierte Elektroinstallationen zu montieren. Während im Privathaushalt in der Regel die Arbeit mit der Installation erledigt ist, muss im industriellen Bereich die gesamte Elektroanlage regelmäßig gewartet und überprüft werden. Fehlerstromschutzschalter, Überstromschutzeinrichtungen und Stromverteiler müssen dauerhaft so funktionieren wie am ersten Tag der Inbetriebnahme. Dafür sorgt der Elektriker Wien als fachlich versierter Elektroinstallateur.

Das ist ein anerkannter, mehrjähriger Ausbildungsberuf mit besten Berufschancen auf einen sicheren Arbeitsplatz. Lampen, Leuchten und Steckdosen zu installieren ist eine der leichteren Aufgaben. Deutlich aufwändiger ist die erstmalige Installation in einem Neubau, in einer modernisierten Bestandsimmobilie oder in einem denkmalgeschützten, sanierungsbedürftigen Gebäude.




Kommunikationstechnik & Haustechnik

Diese beiden Bereiche sind heutzutage der Schwerpunkt in jedem Haushalt. In Küche und Hauswirtschaftsraum, mit Heizung und Sanitärbereich sowie mit Unterhaltungs- und Bürotechnik sind gleichzeitig auch die „Stromfresser“ genannt. Hier ist der technische Fortschritt bei der Installation und bei den Endgeräten geradezu rasant.

Während der Hausbewohner nur die Benutzung zu wissen braucht, muss der Elektroinstallateur die näheren und inneren Zusammenhänge aus dem FF kennen. Das freistehende Haus wird sowohl innen als auch außen mit der neuesten, intelligenten Home-Steuerung über das Smartphone verwaltet. Der Immobilienbesitzer bedient den Touchscreen, während der Elektriker Wien alles richtig eingestellt hat. Induktionsherd, Kühl-/Gefrierkombi, die Kombi aus Waschmaschine und Trockner sowie Gefriertruhe; für alle Endgeräte wird Strom und die dazu erforderliche Installation benötigt.

Gibt es eine Störung, darf sich der Hausbewohner nicht an das Innere des Schaltkastens wagen. Er schaltet alle Knöpfe auf „aus“, ruft den Elektronotdienst Wien und wartet ab, bis der die Notsituation behebt.




Als erfahrener Elektroinstallateur sind wir mit aller Arten von Installationen vertraut sowie Wartungen von Wohn- und Industrieanlagen. Rufen Sie uns jetzt gratis an unter Tel.: 0720 882314. Wir helfen Ihnen jederzeit aus der Patsche!

Ihr Elektriker Notdienst in Wien

empty